drucken
Veranstaltungen und Werkschau in Berlin
(c)
Aus Anlass des 75. Geburtstages der Filmemacherin Helga Reidemeister haben sich mehrere Berliner filmkulturelle Akteure zusammengeschlossen, um mit einer Vielzahl an Veranstaltungen das Werk der Regisseurin zu würdigen. Initiiert von der Deutschen Kinemathek und dem Basis-Film Verleih und in Zusammenarbeit mit dem Bundesplatz-Kino und der Akademie der Künste werden im Rahmen dieser Kooperation vom 18. Januar bis 29. März 2015 elf Filme aus fast fünfzig Jahren Filmschaffen der Regisseurin Helga...
[ mehr ]
Helmut G. Weber, Arne Birkenstock, Thomas Springer
BEYOND PUNISHMENT von AG DOK-Mitglied Hubertus Siegert wurde mit dem Dokumentarfilmpreis des Max-Ophüls-Festivals ausgezeichnet: Aus der Jury-Begründung: "Ein zutiefst wahrhaftiger gradliniger Film." Alle Auszeichnungen des Max-Ophüls-Festivals: mehr Die AG DOK gratuliert ihren zahlreichen Mitgliedern, deren Produktionen in die Vorauswahl zum Deutschen Filmpreis gewählt wurden: Peter Rommel...
[ mehr ]
Warum der öffentlich-rechtliche Rundfunk ausreichend finanziert ist – und trotzdem kein Geld hat
Ein Beitrag von AG DOK-Vorstand Thomas Frickel bei carta: "Beginnen wir mit dem hartnäckigsten Irrtum der aktuellen Medienpolitik. Ich meine den Satz: „Was im Programm von ARD und ZDF läuft, ist durch den Rundfunkbeitrag bezahlt – also muss es der Öffentlichkeit auch unbegrenzt zur Verfügung stehen.“ Dass er von Politikern aller Couleur gebetsmühlenhaft wiederholt wird, macht diesen Satz nicht wahrer. Die Aussage ist kompletter Unfug, mindestens aber beschreibt sie ein grandioses Missverständnis....
[ mehr ]
maßgeschneiderte Weiterbildung für Mitglieder und Gäste
(c)
aktuelles Seminar: Berlin 29.+30.01.2015 Guerilla Producing - Guerilla Shooting mit Marco Wilms und Lars Barthel Im Frühjahr 2014 wurde vom Vorstand die Einrichtung einer AG DOK-Akademie beschlossen. Im Zuge der Neupositionierung des Verbandes und der Ausweitung der Verbandsaktivitäten sehen wir darin einen geeigneten Schritt, die Attraktivität der AG DOK für ihre Mitglieder zu steigern und die Außenwirkung zu verstärken. Das...
[ mehr ]
weitere Beiträge
Meldung des Tages
ARD und ZDF sichern sich breite Palette an Sportrechten
(30.01.2015) ARD und ZDF haben sich auch für die kommenden Jahre eine umfangreiche Palette an Sportrechten gesichert. Der Vertrag umschließt 32 Verbände des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB). mehr

[e][e]
News
"Sind wir noch auf Sendung?"
AG DOK-Vorstand Thomas Frickel im aktuellen Dossier des Deutschen Kulturrats zum öffentlich-rechtlichen Rundfunk: Vielfalt statt Monokultur Download des gesamten Dossiers
Diversitätsbericht Regie
Der erste Regie-Diversitätsbericht ist online. Nach einer Analyse von Sendedaten kommen die Autorinnen von BVR und ProQuote zum Schluss: „Im Dokumentarfilmbereich liegt der Regisseurinnen-Anteil mit 31 % am höchsten.“ mehr
Bericht Fernsehworkshop
Der 22. Fernsehworkshop Entwicklungspolitik stand unter dem Thema „Entwicklungspolitik + Film: Neue Kooperationen von entwicklungspolitischen Organisationen und jungen Filmemachern“. Ein Bericht dazu ist im internen Mitgliederbereich unter downloads zu finden; einloggen erforderlich.
Doks für Kids
Die Video-Dokumentation des Europäischen Symposiums "Dokumentarfilme für Kinder und Jugendliche" der dfi ist nun online
AG DOK gegen TTIP
Gerade der Kulturbereich ist von TTIP und CETA existentiell betroffen. Die AG DOK unterstützt "Stop TTIP", ein europäisches Bündnis aus über 250 Organisationen: zur Petition
noch mehr AG DOK
aktuelle Veranstaltungen, Presselinks, Filmkritiken u.a. finden sie auf unserer facebook-Seite
Für faire Marktbedingungen
Die Allianz Unabhängiger Filmdienstleister e.V. (AUF) setzt sich in einem offenen Brief für faire und marktkonforme Rahmenbedingungen in der Filmwirtschaft ein: mehr
Nur für Mitglieder
Aktuelles zum VFF-Prozess / Spartenkanäle bald im Ausschüttungssystem der VG Bild-Kunst etc. - Alle Infos hinterlegt im Mitgliederbereich: einloggen
Dokumentarfilm-Blog
Der renommierte und engagierte Filmkritiker Fritz Wolf hat einen Dokumentarfilm-Blog gestartet: wolfsiehtfern
Mit der AG DOK auf Filmmärkten
Auch 2015 ist die AK DOK mit Unterstützung von German Films/German Documentaries auf den wichtigsten TV-Messen und Märkten vertreten, zB. MIPDOC, MIPTV, HotDocs etc. Alle Infos unter downloads /German documentaries 2015. Die Messe-Berichte sind im internen Bereich unter "downloads" hinterlegt, und nur AG DOK-Mitgliedern zugänglich.
[e]