Welcome

The project is part of the [Kulturserver-Partnernetzwerks]http://ggmbh.kulturserver.de/de_DE/partners . Please enter your personal data here because they are the basis of our contact with you, if you have any problems or questions.

user_panel_admin_pane_header

user_panel_anchors_desc

Your application

cb-address  //  enter your group, company or institution

film App  //  user_panel_film_desc

user_panel_postlist   //  user_panel_postlist_desc

Media policy

Erst ausgewählt, dann abgeschmettert

Was die Diskussion um die umstrittene Antisemitismus-Doku für die Produzentenbranche bedeutet. Eine Position. Von Thomas Frickel

from 30.06.2017

In der Debatte um den umstrittenen Antisemitismus-Film von WDR/ARTE verzieht sich allmählich der Pulverdampf. Für den Berliner Tagesspiegel die richtige Zeit, einmal bei der AG DOK nachzufragen, was der "Fall" über das Verhältnis zwischen Sendern und Filmemachern aussagt ...

Hier gehts weiter zum Tagesspiegel-Beitrag von Thomas Frickel.

go_to_onepager_overview_window