Welcome

The project is part of the [Kulturserver-Partnernetzwerks]http://ggmbh.kulturserver.de/de_DE/partners . Please enter your personal data here because they are the basis of our contact with you, if you have any problems or questions.

user_panel_admin_pane_header

user_panel_anchors_desc

Your application

cb-address  //  enter your group, company or institution

film App  //  user_panel_film_desc

user_panel_postlist   //  user_panel_postlist_desc

Rettet die Filmkultur!

Positionen zur FFG Novelle & zur Unterstützung der Filmschaffenden in der Corona-Krise

from 30.04.2020

Die AG DOK hat den Aufruf "Rettet die Filmkultur! Positionen von neun Interessenverbänden zur FFG Novelle und zur Unterstützung der Filmschaffenden in der Corona-Krise" unterzeichnet.

Darin fordern wir die Verlängerung des aktuellen FFG auf ein Jahr zu begrenzen, und den geplanten Novellierungsprozess möglichst schnell wieder aufzunehmen. Außerdem fordern wir eine Solidaritätsabgabe der Streaming-Anbieter, da sie zum Teil auch wirtschaftlich von der Coronakrise profitieren.

Parallel dazu befinden wir uns in Gesprächen mit weiteren Verbänden über eine gemeinsame konzertierte Aktion, die fordert, die Lebenshaltungskosten von Freischaffenden zu ersetzen bzw. zu bezuschussen - entweder durch direkte Zuschüsse oder durch Umwidmung von bestehenden Hilfen.

Die Unterzeichnenden Verbände sind:

AG DOK
AG Filmfestival
AG Kurzfilm
Bundesverband kommunale Filmarbeit
Bundesverband Regie
Crew United
Hauptverband Cinephilie
Verband der deutschen Filmkritik
Zukunft deutscher Film

go_to_onepager_overview_window