Willkommen bei Ihren persönlichen Einstellungen und Ihrem Profil

Über Ihr Nutzer-Profil lernen unsere Besucher Sie und Ihre Arbeit kennen. Es soll also toll werden! Hier haben Sie daher die Gelegenheit, allen zu sagen, wer Sie sind, was Sie machen und was andere über Sie wissen sollten.

Bitte geben Sie hier Ihre persönlichen Daten sorgfältig ein. Denn Sie sind die Basis für den Kontakt mit Ihnen sowie für die Verwaltung Ihrer Mitgliedschaft bei der AG DOK. Sie können dabei individuell entscheiden, welche Daten Sie öffentlich machen wollen und welche nicht.

Um mehr über die Funktionen und Nutzung der Webseite zu erfahren, helfen Ihnen die [Anleitungen]http://agdok.de/de_DE/mitglieder-hilfen zur Webseite.

Bei Fragen steht Ihnen die Onlineredaktion unter Telefon +49 69 623 700 oder unter webmaster@agdok.de zur Verfügung.

Weiterführende Funktionen & Werkzeuge

Auf der Mitgliederseite erhalten Sie mehr Informationen zu den unten gelisteten Funktionen und der Arbeit mit Ihrem AG DOK Account. Mit Klick auf eines der Werkzeuge verlassen Sie die Seiten der AG DOK und können weitere Dienst nutzen.

Ihre Anwendungen im Administrations-/Redaktionsbereich

Ihre Firmendaten  //  Ein Firmenprofil für die Ausgabe auf der AG DOK Seite anlegen oder bearbeiten

Film Datenbank  //  Filmografie anlegen oder bearbeiten

AG DOK Postlist   //  abbonieren Sie den News-Channel des Netzwerks.

aktuelle Facebook posts Facebook Logo

12:42, 23.08.2019

“Frontal 21”, Recherchebund NDR, WDR, SZ und “Spiegel” sind die “meist gefürchteten Investigatiovredaktionen”: https://meedia.de/2019/08/21/frontal-21-recherchebund-ndr-wdr-sz-und-spiegel-sind-die-meist-gefuerchteten-investigatiovredaktionen/

07:02, 23.08.2019

Dokumentarfilmregisseurin Heidi Specogna erhält Konrad-Wolf-Preis der Berliner Akademie der Künste http://www.bielertagblatt.ch/nachrichten/kultur/dokumentarfilmregisseurin-specogna-erhaelt-konrad-wolf-preis

07:00, 23.08.2019

Symposium zur "Bildgestaltung im Dokumentarfilm zwischen Kamera-Auge und Datensammlung", in Köln 12.-14. September 2019: Wie haben digitale Techniken den Look von Dokumentarfilmen verändert? https://www.dokumentarfilminitiative.de/index.php/burgermenue/aktuell-burger/kamera-im-dokumentarfilm

07:00, 22.08.2019

Fact-Checking bei der dpa ist wichtiger denn je. Die Agentur hat publizistisch eine enorme Verantwortung, denn Redaktionen, die ihre Meldungen übernehmen, müssen sie nicht überprüfen. https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/zapp/medienpolitik/Auf-der-Pirsch-Fact-Checking-bei-der-dpa,dpa146.html

07:07, 21.08.2019

Filmemacher Dietmar Post: »Viele Sender agieren in Gutsherrenmanier«, Dokfilmemacher müssten häufig Redaktionen überzeugen, die vor allem an die Quote denken: https://www.jungewelt.de/artikel/360878.viele-sender-agieren-in-gutsherrenmanier.html?fbclid=IwAR2LXd2g_I2dR0Fj70bpQqacTgDY_i_brTeyclrVO4yP2JluYJ16tefa7D8

06:36, 20.08.2019

Algorithmus soll "externe" Einflüsse auf Medienberichte transparent machen. Schweizer Forscher haben ein lernendes System entwickelt, das Gemeinsamkeiten in der Berichterstattung und die Medienkonzerne im Hintergrund aufdeckt: https://www.heise.de/newsticker/meldung/Algorithmus-soll-externe-Einfluesse-auf-Medienberichte-transparent-machen-4495265.html

05:03, 19.08.2019

Die AGDOK Nord freut sich sehr, HELGE ALBERS - den neuen Leiter der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein FFHSH - als Gast zu begrüßen! Am Dienstag, den 03.09.2019, um 18:00 Uhr im Lichtmess-Kino, Gaußstr. 25, 22765 Hamburg Zusammen möchten wir einen Dialog über Förderfragen rund um Dokumentarische Formate führen. Uns geht es dabei um einen lebendigen Austausch. Zum Einstieg in die Diskussion bereitet Sandra Trostel ein kurzes Impulsreferat vor, das ins Thema einführt. Bitte meldet euch möglichst bei Susanne Stenners Assistentin Eva-Maria Imlau (imlau@stennerfilm.de) an!

Hier geht's zum Post

10:26, 19.08.2019

MDR sagt Podiumsdiskussion mit Neonazi in Chemnitz ab https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/mdr-sagt-podiumsdiskussion-in-chemnitz-ab-16335233.html

06:07, 16.08.2019

07:04, 16.08.2019

Geht es nach dem jüngsten Evaluierungsbericht zum FFA-Abgabeaufkommen, sind die Zeiten eines Milliardenumsatzes mit Kinotickets im deutschen Markt vorbei. 2019 werde die Marke demnach erneut verfehlt, danach stünden kontinuierliche Rückgänge an: http://beta.blickpunktfilm.de/details/442439

07:00, 15.08.2019

Journalists on the ‘aha’ moments that changed the way they work: https://www.cjr.org/analysis/journalist-aha-epiphany-work.php

07:01, 14.08.2019

Die Deutsche Welle hat Russland nach der Festnahme eines ihrer Reporter die "Methode eines Polizeistaats" vorgeworfen. Ein DW-Korrespondent war bei nicht erlaubten Protesten in Moskau am 27. Juli kurzzeitig festgenommen worden. http://www.digitalfernsehen.de/Deutsche-Welle-wirft-Russland-Methode-eines-Polizeistaates-vor.180803.0.html

06:50, 13.08.2019

DOK Leipzig schafft Raum für Debatten, u.a. mit einem zweitägigen Symposium mit Titel "Wem gehört die Wahrheit?", in dem die Facetten des filmischen Umgangs mit dem politischen Gegner in den Blick genommen werden soll: http://beta.blickpunktfilm.de/details/442545

06:48, 12.08.2019

Thüringer Polizei behindert und bedroht Journalisten: „…die Beamten sagten, sie würden die Privatadressen der Journalisten an die gewaltbereiten Neonazis weitergeben“. Das Thüringer Innenministerium hält das das Verhalten der Beamten für gerechtfertigt: https://taz.de/Thueringer-Polizei-behindert-Journalisten/!5614282/

Hier geht's zum Post

07:00, 8.08.2019

Dokumentarische Computerspiele auf dem gamescom congress in Köln: im Workshop „Flucht und Spiel“ stellen Georg Hobmeier, Produzent Causa Creations und Abdullah Karam, Protagonist und gleichzeitig Entwickler des Computerspiels „Path out“, das weltweit einzigartige autobiografische Spiel einer Flucht aus Syrien vor (21. August 2019 um 15.00 Uhr): http://gamescom-congress.de/programm_ueberblick/

Hier geht's zum Post

06:28, 7.08.2019

Medienworkshop: Was zwei NDR_Journalisten im Dialog mit Schüler*innen erleben https://uebermedien.de/40060/klassenarbeit-was-zwei-journalisten-im-dialog-mit-schuelern-erleben/

07:28, 6.08.2019

Aus sechs werden fünf: Bayerischer Rundfunk stellt seine Direktionen 2020 neu auf https://www.dwdl.de/nachrichten/73240/bayerischer_rundfunk_stellt_seine_direktionen_2020_neu_auf/

11:44, 5.08.2019

Ein Großer unseres Genres ist von uns gegangen: D.A. Pennebaker ist tot https://www.deutschlandfunkkultur.de/dokumentarfilmer-pennebaker-mit-94-jahren-gestorben.265.de.html?drn:news_id=1034820

09:16, 5.08.2019

Recherche ist eine grundlegende Tätigkeit von Journalist*innen. Experten warnen: zu viele arbeiten zu fahrlässig im Internet. Dabei gehe es nur darum, „mit einigen Tools umzugehen und vernünftig zu denken“: https://www.deutschlandfunk.de/gefaehrliche-digitale-recherchen-wir-reisen-mit-unserer.2907.de.html?dram:article_id=454573

07:04, 2.08.2019

Reenachtments in Geschichtsdokus: "Der ungebremste Einsatz von Reenactments, der sich in den späten 2010er Jahren eingebürgert hat, zeugt von schockierend geringem Vertrauen ins Publikum. Und er unterminiert die Glaubwürdigkeit der dokumentarischen Genres, ganz besonders bei öffentlich-rechtlichen Sendern." https://www.evangelisch.de/blogs/medienkolumne/158615/25-07-2019

07:07, 1.08.2019

Morddrohungen gegen AfD-kritischen Journalisten: https://www.deutschlandfunknova.de/beitrag/pressefreiheit-morddrohung-gegen-den-journalisten-georg-restle

06:40, 31.07.2019

Deutscher Kamerapreis: für Frauen gab´s nur Nachwuchspreise. "Wenn man die etablierten Kategorien anschaut fragt man sich: Wo bleiben die? Liegt es an deren Einreichungen? Kaum zu glauben. Oder an der stereotypen, männlichen Selbstüberschätzung aus der einfach mehr Einreichungen resultieren?" https://www.kameramann.de/branche/rhythmus-und-eleganz-beim-kamerapreis/

07:34, 30.07.2019

Gewinnerinnen des “Förderpreis Frauen + Medientechnologie” 2019" - der ARD/ZDF-Förderpreis zeichnet herausragende Abschlussarbeiten von Frauen zum Thema Medien aus: https://www.kameramann.de/branche/gewinnerinnen-des-foerderpreis-frauen-medientechnologie-2019/?utm_source=kameramann_daily_nl&utm_campaign=Was_bedeutet_5G_fu%cc%88r_drahtlosen_Ton?_25072019&utm_medium=email

06:40, 29.07.2019

Die AG DOK gratuliert ihrem Mitglied gebrueder beetz filmproduktion zur Emmy-Nominierung für "The Cleaners"! https://www.dwdl.de/nachrichten/73324/emmynominierung_fuer_wdrkoproduktion_the_cleaners/

07:10, 29.07.2019

RTL-Reporter hat Beiträge manipuliert: https://www.rtl.de/cms/reporter-manipulierte-beitraege-rtl-zieht-vorlaeufige-bilanz-4376496.html

OnePager bearbeiten