Willkommen bei Ihren persönlichen Einstellungen und Ihrem Profil

Über Ihr Nutzer-Profil lernen unsere Besucher Sie und Ihre Arbeit kennen. Es soll also toll werden! Hier haben Sie daher die Gelegenheit, allen zu sagen, wer Sie sind, was Sie machen und was andere über Sie wissen sollten.

Bitte geben Sie hier Ihre persönlichen Daten sorgfältig ein. Denn Sie sind die Basis für den Kontakt mit Ihnen sowie für die Verwaltung Ihrer Mitgliedschaft bei der AG DOK. Sie können dabei individuell entscheiden, welche Daten Sie öffentlich machen wollen und welche nicht.

Um mehr über die Funktionen und Nutzung der Webseite zu erfahren, helfen Ihnen die [Anleitungen]http://agdok.de/de_DE/mitglieder-hilfen zur Webseite.

Bei Fragen steht Ihnen die Onlineredaktion unter Telefon +49 69 623 700 oder unter webmaster@agdok.de zur Verfügung.

Weiterführende Funktionen & Werkzeuge

Auf der Mitgliederseite erhalten Sie mehr Informationen zu den unten gelisteten Funktionen und der Arbeit mit Ihrem AG DOK Account. Mit Klick auf eines der Werkzeuge verlassen Sie die Seiten der AG DOK und können weitere Dienst nutzen.

Ihre Anwendungen im Administrations-/Redaktionsbereich

Ihre Firmendaten  //  Ein Firmenprofil für die Ausgabe auf der AG DOK Seite anlegen oder bearbeiten

Film Datenbank  //  Filmografie anlegen oder bearbeiten

AG DOK Postlist   //  abonnieren Sie den News-Channel des Netzwerks.

Ihre persönliche Kurzpräsentation im Rahmen der AG DOK

Willkommen im Editor-Bereich zur Erstellung und Verwaltung von OnePagern. Sie können damit in wenigen Arbeitsschritten ein persönliches Portfolio erstellen, Einrichtungen oder ein Werk vorstellen oder eine Geschichte erzählen ... weitere Infos

-------------------------------------

OnePager bearbeiten  //  Starten Sie die Bearbeitung

Alternative Finanzierungs- und Verwertungsmodelle

Checkliste: Ist mein Film für eine Markenkooperation geeignet?

  • Welche Sequenzen, Produkte und Orte kommen häufig vor?
  • Welche Produkte eignen sich für Kooperationen?
  • Welche Tonalität hat meine Dokumentation / mein Dokumentarfilm?
  • Welche Zielgruppe spreche ich an?
  • Wo wird der Film voraussichtlich ausgestrahlt?
  • Welche Reichweite für die Ausstrahlung strebe ich an?

 

Checkliste: Wie setze ich ein Product Placement mit einer Marke um?

  • Mindestens drei Monate vor Dreh mit Marken in Kontakt treten
  • Placement- und Cross Promotion-Möglichkeiten aufzeigen
  • Vertrag mit der Marke mit Budgeteinsatz und Mindest-Garantien formulieren
  • Einsatz der Marke, ohne ihr auch indirekt Schaden zuzufügen, gewährleisten
  • Visualisierung (Sichtbarkeit der Marke) festlegen, z.B. zwei mal voll und deutlich sichtbar oder 15 Sekunden
  • Anwendung der Marke festlegen, z.B. in mindestens zwei Szenen
  • Liefertermin und Adresse für die Anlieferung der Produkte fixieren
  • Dokumentation des Placements für den Kunden*die Kundin erstellen, mit Szenen und Quotenangaben
  • Cross Promotion rechtzeitig einplanen (z.B. Fotos während des Drehs erstellen)

 

Checkliste: Welche Sponsorings können mit einer Marke umgesetzt werden?

  • Programmsponsoring
  • Kofinanzierung
  • Eigener Content für die Marke (Videos, VR, Branded Content)
  • Gewinnspiel
  • Premierenveranstaltung mit (Premierenkarten, Meet & Greet, Display/Stand)
  • Previews
  • PR und Posts mit Fotos zum Film und Dreh
  • Testimonial
  • Kinotrailer und –plakat
  • Website zum Film und DVD
  • Video Game
  • Licensing & Merchandising-Produkte

OnePager bearbeiten